Kung Fu-ZENtrum Stuttgart
Trainingsort: Gymnastikhalle Wagenburg-Gymnasium / Büro siehe Impressum
Wagenburgstr. 30 / 70184 Stuttgart
U 15 "Heidehofstraße"/BUS 42 "Straußstaffel" -- Handy: 0171-70 40 102


- Impressum -

Nur wenige Stile können heutzutage von sich behaupten, die direkte Übertragungslinie von Großmeister zu Großmeister seit Generationen fortgeführt zu haben und so ihren Schülern einen authentischen Stil zu unterrichten. Die folgenden Videos sind nur einige Minuten von vielen Stunden Filmmaterial, das die direkte Übertragungslinie des Weng Chun Kung Fu bis heute beweist!

Weng Chun Großmeister Wai Yan unterrichtet in den Videos seinen einzigen westlichen Schüler, den heutigen Linienhalter und einzigen Großmeister des Weng Chun Kung Fu, Andreas Hoffmann!
Die Filme wurden in Hongkong aufgenommen, zwischen 1986 und 1994, beim "closed door" Unterricht von Großmeister Wai Yan und seinem Schüler Andreas Hoffmann:
In den folgenden Videos stellt Großmeister Andreas Hoffmann persönlich einem breiten Publikum den Stil Weng Chun Kung Fu vor und zeigt zahlreiche Anwendungen für die Selbstverteidigung:
In den folgenden Videos stellen einzelne Sifus (Lehrer) und Meister das Weng Chun Kung Fu und Weng Chun Kung Fu-Training aus ihrer ganz persönlichen Perspektive vor (auch zahlreiche Sequenzen, wie man Selbstverteidigung erlernen und trainieren kann):

Meister Stefan Reis, Wiesbaden:Sifu Hansjörg Kaiser, Krummbach:Meister Cesario di Domenico, Amsterdam:Sifu Haydar Yilmaz, Aachen:Meister Rittirong Konggan, Coburg:

Auf den folgenden Videos kann man sehen, wie Weng Chun Kung Fu im Sanda (Kung Fu Vollkontakt) und im K1 angewandt wird:

Sebastian Mehler, Neu-Ulm Oktober 2008

Wanfu Cup, Alveslohe März 2009Wanfu Cup, Alveslohe 2011Pride and honour, Stuttgart 2011

Auf den folgenden Videos kann man sehen, wie im Mixed Martial Arts Weng Chun Kung Fu im Stand angewandt wird (das Ziel von Nico Penzer ist es, dadurch sicher in den Bodenkampf zu gelangen - in seinen bisher sechs MMA-Kämpfen ist ihm das bisher jedes Mal gelungen, und er konnte jeden Kampf durch Aufgabe seines Gegners in der ersten Runde gewinnen!).

    Nico "Panda" Penzer